Diabetes-Lauf 2017

Die Sieger und Siegerinnen des diesjährigen Diabetes-Lauf stehen fest und sind ab sofort unter folgendem Link zu finden:

Ergebnisse des Diabetes-Lauf 2017

Herzlichen Glückwunsch an alle Sieger und einen Riesen Dank an alle Läufer für die Teilnahme. 

Mit Dieter Baumann, Richard Golz und Janne Müller-Wieland durch Planten un Blomen

 

Übergewicht und Bewegungsmangel gehören zu den Hauptursachen für nichtübertragbare Krankheiten, u. a. Typ-2-Diabetes. Die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) geht in Sachen Bewegung als Maßnahme zur Diabetes-Prävention nun mit gutem Beispiel voran: Der jährlich im Rahmen des Diabetes Kongresses stattfindende 5 km Diabetes Lauf wurde extra wieder auf den frühen Abend des Himmelfahrtstag am 25. Mai 2017 um 17.30 Uhr gelegt, um mehr Kongressteilnehmer - Wissenschaftler, Ärzte und Diabetesberater - zu erreichen. Auch in diesem Jahr sind nicht Kongress-Teilnehmer eingeladen, am Lauf teilzunehmen.

Bei diesem Lauf ist es Nebensache, ob die Teilnehmer versierte Läufer oder nur Hobbywalker sind. Die Teilnahme an sich ist das, was zählt! Ganz nebenbei tun die Teilnehmer noch Gutes: Mit der Teilnahmegebühr (mindestens 10 Euro) unterstützen die Läufer und Walker die Projekte von diabetesDE - Deutsche Diabetes-Hilfe und Projekte der Deutschen Diabetes Stiftung (DDS) zu gleichen Teilen.

Weiter Informationen zu den Spendenprojekten erhalten Sie hier.

Die 5 km Strecke führt durch Planten un Blomen, im Anschluss ist ein geselliges Beisammensein geplant. Die ersten 400 Teilnehmer erhalten ein T-Shirt gratis.

Interessierte, auch nicht Kongress-Teilnehmer können sich direkt online anmelden. Auch eine direkte Anmeldung auf dem Kongress ist möglich.