Nachwuchsförderungsprogramm der DDG

Donnerstag, 10.05.2018 / DDG Tomorrow Lounge

 

08:30 – 10:00 Uhr
Nachwuchs für Nachwuchs
(AG Nachwuchs der DDG / AG YARE der DGE)

Eröffnungsvortrag
N. Marx, Aachen

Ergebnisse zur Darstellung von Insulin Granula Pools aus wissenschaftlich-endokrinologischer
Sicht
A. Müller, Dresden

Inkretin Triple Agonisten im Rahmen der Adipositastherapie
M.H. Tschöp, München

Motivation und Vorgehen bei diabetischem Fußsyndrom
H. Reike, Werl

Falldiskussion
M. Kellerer, Stuttgart

Genetische Ursachen von Adipositas und Typ-2-Diabetes
H. Vogel, Potsdam

16:00 – 17:30 Uhr
Karrierewege in der Diabetologie
Vorsitz: A. Schürmann, Nuthetal; M. Kellerer, Stuttgart

Option 1: Diabetologie in der nicht-universitären Klinik
M. Kellerer, Stuttgart

Option 2: Klinische Diabetologie und Forschung an der Universität


Option 3: Diabetologie in der Schwerpunktpraxis
H.-M. Reuter, Jena

Option 4: Grundlagenforschung in der Diabetologie
M. Tiedge, Rostock

Option 5: Diabetologie in der Pharmaindustrie
N. Schloot, Bad Homburg

 

Freitag, 11.05.2018 / DDG Tomorrow Lounge

 

10:30 – 12:00 Uhr
Stipendiatenprogramm: Wissenschaft interpretieren

Vorsitz: A. Schürmann, Nuthetal; M. Hanefeld, Dresden

Wie interpretiere ich eine experimentelle Publikation?
A. Schürmann, Nuthetal

Wie erkenne ich eine gute klinische Studie?
M. Nauck, Bochum

Von der Idee zum Forschungsprojekt: Investigator Initiated Studies
M. Larbig, Ingelheim

 

Samstag, 12.05.2018 / DDG Tomorrow Lounge

 

08:30 – 12:30 Uhr
Stipendiatenprogramm mit Abschlusssymposium Junge Diabetologie
(AG Nachwuchs in Klinik und Forschung)
Vorsitz: A. Schürmann, Nuthetal; J. Seufert, Freiburg