Informationen für Referenten

Wissenswertes zur Vorbereitung von Vorträgen und Posterbeiträgen


Um Sie bestmöglich auf Ihre Präsentation vorzubereiten, beachten Sie bitte folgende Hinweise: Alle Vorträge werden als Webcast aufgezeichnet und auf der Internetseite der Deutschen Diabetes Gesellschaft sowie in der KongressApp veröffentlicht. Nach einer schriftlichen Einverständniserklärung werden Sie vor Ort bei Abgabe Ihrer Präsentation in der Medienannahme gefragt.

Medienannahme

Die Medienannahme befindet sich im Level 1 im CityCube Berlin und ist zu folgenden Zeiten geöffnet (Änderungen vorbehalten):

Mittwoch, 9. Mai 2018: 09:00 - 18:30
Donnerstag, 10. Mai 2018: 07.30 - 18.00
Freitag, 11. Mai 2018: 07:30 - 18:45
Samstag, 12. Mai 2018: 08:00 - 13:00

Bitte geben Sie Ihre Daten rechtzeitig - spätestens 2 Stunden vor Ihrer Präsentation - in der Medienannahme ab.

Die Medienannahme des Diabetes Kongress 2018 ermöglicht Ihnen: ·

  • das Überprüfen Ihrer Präsentation auf dem Vortragslaptop
  • letzte Änderungen in Ihrer Präsentation vorzunehmen
  • Unterstützung durch technisches Personal in Anspruch zu nehmen
  • Hochladen Ihrer Präsentation auf den Server

Gerne können SIe auch im Vorfeld des Diabetes Kongress 2018 Ihre Präsentation an folgende E-Mail senden: pmdk2018@t-e-m.de.

Um sicherzustellen, dass sich Ihre Dateien öffnen lassen, bitten wir Sie, Ihre Präsentation in Microsoft PowerPoint Version 2016 (*.pptx), LibreOffice Impress bis Version 5, Portable PREZI oder als PDF-Datei zu erstellen. Wenn Sie Microsoft PowerPoint benutzen, empfehlen wir Ihnen die Datei als .pptx/.ppt und nicht als .ppsx/.pps zu speichern.

Sollten Sie Videos einbetten, ist das MPEG-4-Format bis max. 1.250x720 Pixeln zu bevorzugen.

Achtung: Alle Projektionen erfolgen im Format 16:9!

Bitte übergeben Sie Ihre Präsentation auf einer der folgenden Medien:

  • CD ROM (CD-R/RW),
  • DVD-ROM (DVD-R/RW)
  • USB- Stick

In folgenden Vortragssälen steht ein Laptop mit Windows 10 am Rednerpult zur Verfügung:

 

  • Saal A6-7 "Langerhans"
  • Saal A8 "Stolte"
  • Saal A4 "Pfeiffer"
  • Saal A5 "Naunyn"
  • Saal 7.2a "Bertram"
  • Saal 7.2b "Minkowski"
  • Saal 7.3 "Creutzfeldt"
  • Saal M1/M2 "Berger"
  • Saal M8 "von Noorden"
  • Saal R2 "Federlin"
  • Saal R3 "Matthaei"

    Anschlussmöglichkeiten für eigene Notebooks bestehen nicht.


    Bitte seien Sie spätestens 15 Minuten vor Ihrer Präsentation im Vortragssaal, um sich mit den technischen Gegebenheiten vertraut zu machen.