Informationen für Posterautoren

 

Posterausstellung


In diesem Jahr wird es wieder eine klassische Posterausstellung geben.

Das Anbringen der Poster kann am Mittwoch, 24. Mai 2017, von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr erfolgen. In der Posterausstellung in der Halle A3 der Hamburg Messe erwarten Sie Hostessen, die Ihnen beim Anbringen der Poster behilflich sind. Entsprechendes Befestigungsmaterial wird vor Ort zur Verfügung gestellt.

Maximale Postergröße (Nutzfläche):
Höhe 196 cm, Breite 96 cm (Hochformat)

Die Abnahme der Poster kann am Samstag, 27. Mai 2017 in der Zeit von 12.30 Uhr bis 14.00 Uhr erfolgen. Anschließend wird die Posterausstellung abgebaut; verbleibende Poster können nicht nachgesandt werden und werden vom Veranstalter entsorgt.

Alle wissenschaftlichen Beiträge werden als Supplement in der Zeitschrift „Diabetologie & Stoffwechsel“ des Thieme Verlags veröffentlicht. Die angenommenen Late Breaking Abstracts werden in der Juni-Ausgabe der Zeitschrift „Diabetologie & Stoffwechsel“ des Thieme Verlags veröffentlicht.

Poster-Kurzpräsentationen in „Poster Corners“


Ausgewählte Poster werden im Rahmen einer Kurzpräsentation (4 Folien + Titel) in den Poster Corners in der Halle A3 zu folgenden Zeiten präsentiert:

Posterpräsentationen A
Donnerstag, 25. Mai 2017, 13.30 – 15.00 Uhr

Die Autoren der Posterpräsentation B, Poster only sowie der Late Breaking Abstracts freuen sich zu dieser Zeit ebenfalls auf Ihren Besuch!

Posterpräsentationen B
Freitag, 26. Mai 2017, 14.30 – 16.00 Uhr

Die Autoren der Posterpräsentation A, Poster only sowie der Late Breaking Abstracts freuen sich zu dieser Zeit ebenfalls auf Ihren Besuch!

Die Kurzpräsentationen, die in der Medienannahme mind. 2 Stunden vor der Präsentation abzugeben sind, werden von zwei Vorsitzenden geleitet. Damit jedem Poster ausreichend Zeit gewidmet werden kann, sind die Vorträge thematisch gruppiert. Daher empfehlen wir Ihnen, eine Redezeit von 5 Minuten für die Präsentation und 2 Minuten für die anschließende Diskussion zu kalkulieren. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie selbst oder gegebenenfalls ein Co-Autor das Poster präsentieren kann.